24h Daytona und das Batmobil

24h Daytona und das Batmobil

30. Mai 2018 0 Von derKrieger

Zwei Legenden treffen aufeinander. Das 24 Stunden Rennen von Daytona und der BMW 3.0 CSL „Batmobil“. 

Im Jahr 1966 wurde das erste 24 Stunden Rennen von Daytona ausgetragen. Der Name stammt vom gleichnamigen Ort, Daytona Beach im südöstlichsten Bundesstaat der USA, Florida.

Ausgetragen wird dieses 24 Stunden Ereignis am “Daytona International Speedway”. 

Die Streckenführung bei diesem Langstreckenrennen ist einzigartig. Auf insgesamt 4 Kilometer Länge wechseln sich stark überhöhte Kurven im Oval mit den geführten Streckenpassagen im Infield ab.

Hunziker „Batmobil Design“

Für unser Design des Longsleeve-Shirt haben wir nicht nur die Renstrecke verewigt. Uns geht es auch um ein spezielles Fahrzeug und dessen Spitzname.

Fahrzeug:BMW 3.0 CSL
Spitzname: Batmobil 

Die Basis lieferte der BMW 3.0 CSL Coupe und in der dritten und letzten Ausbaustufe (Juli 1973 bis November 1975) stand dem Motor aus 3153 cm³ Hubraum satte 152 kW (206 PS) zur Verfügung.

BATMOBIL Longsleeve by Hunziker

Fotocredit T-Shirts Hunziker Apparel: © Katharina Weidinger // © Sally Mohamed

Die Abkürzung CSL steht für COUPE-SPORT-LEICHTBAU. Einige Teile wurden gewichtssparend ersetzt, wie zum Beispiel: die hinteren Bremsscheiben waren aus Plexiglas, die Motorhaube und auch die Türen wurden damals aus Aluminum gefertigt.

Den Spitznamen “Batmobil” erhielt der 3.0 CSL durch das umfangreiche Aerodynamikpaket und dem gewaltigen Heckflügel.

1976 gewann das Team “BMW of North America” mit den Fahrern Peter Gregg, John Fitzpatrick und Brian Redman die 24h von Daytona Beach im BMW 3.0 CSL “Batmobil”. 

Die E9-CSL Coupes gab es u. a. auch in getunten Varianten von GS-Tuning (230 PS mit Vergaser), Alpina (250-PS-Einspritzer), Koepchen (152 kW/260 PS mit Vergaser) und Schnitzer (213-kW-/290-PS-Einspritzer)

Hier die Modelübersicht:

Hubraum: 2492 cm3
Leistung: 110 kW (150 PS)
max. Drehmoment: 211 NM bei 3700
Produktionszeitraum: 1974-1975

Hubraum: 2788 cm3
Leistung: 125 kW (170 PS)
max. Drehmoment: 235 NM bei 3700
Produktionszeitraum: 1968-1971

Hubraum: 2985 cm3
Leistung: 132 kW (180 PS)
max. Drehmoment: 255 NM bei 3700
Produktionszeitraum: 1971-1975

Hubraum: 2985 cm3
Leistung: 147 kW (200 PS)
max. Drehmoment: 272 NM bei 4300
Produktionszeitraum: 1971-1975

Hubraum: 2985 cm3
Leistung: 132 kW (180 PS)
max. Drehmoment: 255 NM bei 3700
Produktionszeitraum: 1971-1972

Hubraum: 3003 cm3
Leistung: 147 kW (200 PS)
max. Drehmoment: 272 NM bei 4300
Produktionszeitraum: 1972-1973

Hubraum: 3153 cm3
Leistung: 151 kW (206 PS)
max. Drehmoment: 286 NM bei 4300
Produktionszeitraum: 1973-1975